Wie pflegt man Gummi-Latex?

Tags: Berlin
Gummierziehung,
Gummispiele,
Latex,
Latexdomina,
Rubberspiele,
Gummierotik,
Klinkerotik
Gummisklave

Penisverlängerung
Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin

Gummi oder Latex?

Getauchte Gummiwäsche ist billiger, matt und hält nicht lange, da beim Abtropfen nach dem Tauchen eine unterschiedliche Stärke des Latex-Materials zurückbleibt. Hält man es gegen das Licht, erkennt man das.

Gummi und Latex

Da zum Tauchen spezielle Latex-Formen notwendig sind, gibt es diese Latex-Kleidung nur in wenigen, festen Größen.

Gummi-Kleidung guter Qualität ist aus großflächigen Latexbahnen gleichmäßiger Qualität geschneidert und genäht oder geklebt. Oftmals sind Reißverschlüsse in das Gummi eingearbeitet, die das Anziehen erleichtern. Neuerdings gibt es auch Latexkleidung, die nicht gepudert werden muss, allerdings ist sie erheblich teurer.





Anziehen der Latexkleidung

Man sollte sich vor dem Anziehen von Latex-Kleidung nicht eincremen, da Fette das Gummi schnell porös machen. Zum besseren Rutschen des Latex auf der Haut, kann man den Körper einpudern oder mit Silikonöl einreiben.

Gummi und Latex

Bei großen Kleidungsstücken aus Gummi ist es leichter, sich von einer weiteren Person helfen zu lassen. Gefahr für die teure Latex-Kleidung besteht bei spitzen Fingernägeln, die sich hineinkrallen und daran ziehen! Am besten nur die Fingerkuppen benutzen. Sollten die Latex-Strümpfe rutschen, kann man den oberen Rand anfeuchten. Dann saugen sich die Latex - Strümpfe an der Haut fest.

Gummi und Latex










Glanz bei Latex und Gummi

Gummi und Latex

Gummi glänzt ohne Oberflächenbehandlung nicht. Empfehlenswert für intensiven Glanz der Gummi - Kleidung ist Silikonöl. Sprays gibt es im Sexshop oder Versand, aber sehr teuer. Wir empfehlen Sprays aus Versandhäusern für medizinischen Bedarf (Hasamed).

Gummi und Latex

Wichtig:

Silikonspray, das im Bad versprüht wird, schlägt sich auf die Fliesen nieder und kann einen Rutschfilm hinterlassen! Eine andere Alternative sind Tiefenpfleger für Kunststoffe und Gummi (glänzend) aus dem Autobedarf.







Reinigung und Lagerung

Nach dem Tragen wird die Kleidung auf jeden Fall mit einer Seifenlauge gewaschen. Einfach handwarmes Wasser ins Waschbecken laufen lassen und dann löst man ein wenig Seife darin. Darin wäscht man die Latex-Kleidung durch leichtes Rubbeln und Wenden, besonders die Innenseite. Dann mit klarem Wasser nachspühlen, um alle Seifenreste vom Gummi-Material zu kriegen die Latex-Kleidung zum Trocknen aufhängen. Anschließend hängt man die Latex-Wäsche zum Abtrocknen auf einen Bügel.

Gummi und Latex

Klebende Handschuhe oder Strümpfe kann man vorsichtig aufpusten um sie wieder zu trennen. Um ein Zusammenkleben der Latex-Kleidung zu verhindern, muss die Oberfläche gepudert werden werden. Benutzen kann man hierfür Talkum oder Babypuder.

Wir empfehlen, das Talkum in eine Plastiktüte zusammen mit den Latex-Sachen zu geben - kräftig schütteln - fertig! Wichtig ist:
Die Latex-Kleidung trocken und dunkel lagern, da UV-Licht das Material porös macht.



Melkmaschine
Fickmaschine
Latex | Gummi
Analerotik
Natursekt
Langzeiterziehung
Umschnalldildo
CBT
Klinikerotik
Rollenspiele
Streckbank
Bondage
Flaschenzug
Fickbock
Spezielles
Feminisierung
Zwangsrasur
Stromspiele
home
Kontakt
Preise
Ambiente
Equipment
Gästebuch
Videos
News

Dominastudio Hart oder Herzlich in Berlin | Latexspiele | Latexpflege | Latexdomina | Gummina | Faszination Latex in Berlin Impressum